Designagentur Schumacher

entwickelt medienübergreifende Designlösungen für zukunftsorientierte Menschen.

Blog

Tipps & Tricks in Illustrator #3: Pathfinder – schnell kombiniert.

Tipps & Tricks in Illustrator #3: Pathfinder – schnell kombiniert.

23. Januar 2017 |
Tags: , ,
Kategorie: Tipps & Tutorials

Beim Bearbeiten mehrerer Formen kommt man am Pathfinder nicht vorbei. In diesem Beitrag findet ihr eine kurze Erklärung zu diesem Werkzeug von Illustrator. 

Mit dem Werkzeug könnt ihr zwei oder mehr Objekte auf unterschiedliche Weise kombinieren. Dabei verändern sich die Flächen und/oder die Konturen.

Ran an die Objekte!

Öffnet zuerst den Pathfinder (über Menü > Fenster > Pathfinder abrufbar). Oder über Fenster > Pathfinder. Ganz wichtig: der Pathfinder funktioniert nur, wenn ihr die Objekte anwählt. Seht im Folgenden, was mit den Objekten/Konturen passiert. Oben in der Mitte ist das Original.

schumacher-illustrator-tipps-04_03

Zusatz-Tipp: 02 ist konträr zu 10 (s. u.), 03 konträr zu 04

schumacher-illustrator-tipps-04_04

schumacher-illustrator-tipps-04_05

Feintuning gefällig? 

Mit einem Klick auf das kleine Listensymbol gelangt ihr zu den Pathfinder-Optionen. Dort findet ihr noch Möglichkeiten zu Pfadgenauigkeit und Ankerpunkten. Zudem könnt ihr auf »Zusammengesetzte Form erstellen«. Dabei fügt Illustrator eure Formen zusammen. Die Objekte bleiben erhalten, weswegen man diesen Befehl praktischerweise widerrufen kann.

Ihr habt Lust auf weitere Tipps und Tricks? Stöbert doch mal in unserem Blog – wir haben eine ganze Sammlung an Tutorials für euch.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

App-Tipp: Knick in der Optik – Bei Smartphone-Fotos die Perspektive optimieren

App-Tipp: Knick in der Optik – Bei Smartphone-Fotos die Perspektive optimieren

Mit Hilfe der App SKRWT können wir Perspektiven und Winkel auf Smartphone Fotos verbessern. Wir zeigen euch, wie das funktioniert.

06. August 2015 | Kommentar schreiben

Methodenkoffer: Dialogue Tools

Methodenkoffer: Dialogue Tools

Wir stellen euch Designmethoden aus unserem Workshopkoffer vor. Für die Dialogue Tools braucht ihr ein paar Fragen und eine Kiste mit Alltagsgegenständen.

30. August 2016 | Kommentar schreiben

Agentur-Hackathon: Probleme sind zum Hacken da.

Agentur-Hackathon: Probleme sind zum Hacken da.

Kollaboratives Arbeiten und Ideen gemeinsam in der Gruppe testen? Das klingt nach uns. Gesagt. Getan.

19. August 2016 | Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar