Designagentur Schumacher

entwickelt medienübergreifende Designlösungen für zukunftsorientierte Menschen.

Blog

Relaunch der Website der Hochschule Darmstadt

Relaunch der Website der Hochschule Darmstadt

21. Juni 2013 |
Tags: , ,
Kategorie: Projekte

Webdesign für Internet- und Intranetauftritt der Hochschule Darmstadt

Nachdem wir in den letzten Jahren die Print-Kommunikation der Hochschule Darmstadt (h_da) im Wesentlichen gestaltet haben, werden wir Anfang 2012 für den Relaunch der in die Jahre gekommenen Website der Hochschule beauftragt. So können wir den Außenauftritt der Hochschule medienübergreifend vereinheitlichen und weiterentwickeln und das nach außen transportierte Bild vervollständigen.

Die Neustrukturierung, Gestaltung und Programmierung einer Website dieser Größenordnung ist ein komplexes Unterfangen, das ein hohes Maß an Kompetenz im Bereich der (Online-) Redaktion, Gestaltung und Programmierung erfordert. Hinzu kommt in diesem Fall, dass parallel der bisher eigenständige Intranetauftritt technisch, strukturell und gestalterisch überarbeitet und angeglichen werden soll.

Realisiert wird der Online-Auftritt in Zusammenarbeit mit der hauseigenen IT-Abteilung der h_da und auf Basis des Content-Management-Systems TYPO3. Dabei kommt dem interdisziplinärem Projektteam zu Gute, dass sowohl die Verantwortlichen an der Hochschule Darmstadt als auch wir als Designagentur Schumacher auf einen großen Erfahrungsschatz in der Erstellung von umfangreichen TYPO3-Portalen blicken können.

Zu den besonderen Anforderungen zählt die Neustrukturierung der Inhalte und Navigationsstruktur, die barrierefreie Gestaltung und Umsetzung sowie die Anpassung des Layouts für mobile Endgeräte und unterschiedliche Bildschirmauflösungen. Auf Basis eines Leistungsverzeichnisses, das die Anforderungen definiert, entwickelten die an der Hochschule Darmstadt bei Prof. Pfestorf ausgebildeten Kommunikations-Designer Michael Schumacher und Sebastian Thönnes ein Gestaltungskonzept, welches sich nahtlos in den Kanon an Kommunikationsmaßnahmen integriert.

Als zusätzliches Feature wurde zudem ein Template-System entwickelt, auf dessen Basis sich die Fachbereiche der Hochschule eigene Websites konfigurieren und im Rahmen des Gestaltungskonzeptes individuell branden können.

Mitte Juni ist es endlich soweit: In einer Pressemeldung gibt die Hochschule den erfolgten Relaunch bekannt und verweist gleichzeitig auf die noch vor uns liegenden Herausforderungen bei der Weiterentwicklung der Website.

Wir wünschen der Hochschule Darmstadt und ihren Fachbereichen viel Erfolg mit der neuen Webpräsenz und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Mit 3D-Druck zum Grafikdesign

Mit 3D-Druck zum Grafikdesign

Für die Ausstellung »new narratives – design im digitalen zeitalter« haben wir mit einem Muster aus 3D-Druck das Grafikdesign für die Plakate gestaltet.

22. September 2014 | Kommentar schreiben

Was bei der Zeitplanung zu berücksichtigen ist – oder »Geht das auch bis morgen?«

Was bei der Zeitplanung zu berücksichtigen ist – oder »Geht das auch bis morgen?«

Bis ein Produkt druckfrisch auf dem Tisch liegt bzw. online gestellt werden kann, durchläuft es einige Entwicklungsstufen. Die richtige Zeitplanung spielt dabei eine entscheidende Rolle.

09. April 2014 | Kommentar schreiben

Markenentwicklung und Corporate Design »GlobalHome«

Markenentwicklung und Corporate Design »GlobalHome«

Mit einem überzeugenden Gestaltungs- und Kommunikationskonzept haben wir im Pitch überzeugt und in der Folge die Markenentwicklung zur Produkteinführung übernommen.

22. Mai 2014 | 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar