Designagentur Schumacher

entwickelt medienübergreifende Designlösungen für zukunftsorientierte Menschen.

Blog

Wanderausstellung zum Thema Strahlenforschung

Wanderausstellung zum Thema Strahlenforschung

12. März 2015 | und
Tags: , , ,
Kategorie: Projekte,

In den letzten Monaten haben wir viel über Strahlung und Strahlenforschung gelernt. Dachten wir zunächst an die bekannten Debatten zum Thema Atomenergie, so merkten wir recht bald: Das Thema hat bei weitem mehr Facetten. Es geht ebenso um kosmische Strahlung bei Flügen, die Aufnahme radioaktiver Elemente über die Nahrung und beim Rauchen oder um künstliche Strahlung in der Medizin. Strahlung, genauer ionisierende Strahlung, ist überall – und sie betrifft unser tägliches Leben. Einerseits kann sie für Mensch und Umwelt zur Gefahr werden und dauerhafte Schäden hervorrufen. Andererseits macht sie das Leben und seine Vielfalt auf unserem Planeten überhaupt erst möglich. Sie kann sogar die Lebenserwartung steigern, zum Beispiel durch ihren Einsatz in der Tumortherapie.

GSI Broschüre

Der Kompetenzverbund Strahlenforschung (KVSF) hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen über den Nutzen und die Risiken von Strahlung einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Auf Initiative und in Zusammenarbeit mit dem GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung gestalteten wir für den KVSF insgesamt 25 Schautafeln im Format DIN A1 sowie eine Begleitbroschüre mit weiterführenden Informationen. quäntchen+glück unterstützten uns bei der redaktionellen Arbeit. Die nun entstandene Wanderausstellung richtet sich vor allem an Schüler der gymnasialen Oberstufe. Sie soll ihr Interesse für das Thema wecken und längerfristig die Kompetenz auf dem Gebiet der Strahlenforschung fördern. Die Exponate werden über die GSI an Schulen verliehen.

GSI Tafeln

Die Ausstellung beleuchtet das ganze Spektrum der Strahlenexposition und -forschung und erstreckt sich über die Bereiche Grundlagen und Methoden der Strahlenforschung, natürliche und künstliche Strahlenexposition sowie die medizinische Anwendung in Diagnostik und Therapie. Diese Bandbreite an Information wird zum einen über eine Systematik von Farben, Icons und Hintergrundgrafiken transportiert und in überschaubare Lerneinheiten gegliedert. Zum anderen werden dem Betrachter wissenschaftliche Sachverhalte anhand detaillierter Infografiken erklärt und über Fotografien veranschaulicht, die zum Teil mithilfe moderner bildgebender Verfahren entstanden sind.

Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und wünschen spannende Einblicke in die Welt der Strahlung.

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Suitcase Fusion 5 – Teil 1: Tipps für den Überblick im Schriftenuniversum

Suitcase Fusion 5 – Teil 1: Tipps für den Überblick im Schriftenuniversum

Wir geben in zwei Teilen Tipps für die Arbeit mit dem Schriftverwaltungsprogramm Suitcase Fusion 5. Teil 1: Von Symbolleiste bis Vorschau.

23. Juni 2015 | Kommentar schreiben

Odenwald 2.0: Ein Ideencamp für die »Digitale Darmstadt«

Odenwald 2.0: Ein Ideencamp für die »Digitale Darmstadt«

Was hat der heimische Odenwald mit Digitalisierung und dem Web zu tun? Das Digitale Camp!

02. Mai 2017 | Kommentar schreiben

»Der Ausnahmezustand ist die Regel«

»Der Ausnahmezustand ist die Regel«

AgenZ-Broschüre zur Studie »Großveranstaltungen« – hochwertig gestaltet und nachhaltig produziert gibt sie Aufschluss über die Chancen und Risiken von Großveranstaltungen für eine nachhaltige Entwicklung.

09. Juli 2013 | Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar