Die Stadt der Zukunft: Ein Dialog zum Thema Nachhaltigkeit

30 Bürgermeister, ein Ziel: Städte für die Zukunft wappnen, sie nachhaltig und verantwortungsvoll gestalten. Schumacher unterstützte den Rat für Nachhaltige Entwicklung bei diesem Vorhaben und konzipierte und gestaltete zwei Publikationen zum Thema »Nachhaltigkeit in Kommunen«. Die Publikationen basieren inhaltlich auf einem strategischen Dialog von rund 30 Oberbürgermeistern, die sich diesem wichtigen Thema angenommen haben, um Nachhaltigkeitspolitik auf kommunaler Ebene zu stärken. Zielgruppe ist ein Fachpublikum aus Bund, Ländern und Kommunen. Beide Publikationen bauen inhaltlich und gestalterisch auf einander auf. In Strategische Eckpunkte für eine nachhaltige Entwicklung in Kommunen geht es um die verschiedenen Ansätze zu mehr Nachhaltigkeit – Städte auf Kurs Nachhaltigkeit dagegen gibt einen Einblick in die Maßnahmen, die die Kommunen schon ergriffen haben. Verbindendes Element der beiden Publikationen ist die Dachmarke des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Titel und Innenseite der strategischen Eckpunkte

Gestalterisch wird das zum einen durch das »Iterative System« deutlich – einem wiederkehrenden Prinzip aus sich überlagernden Quadraten. Zum anderen durch die Farbigkeit in Hellgrün und Blau. Kapitel-Trennseiten mit prägnanter Überschrift dienen als strukturgebendes Element. Beide Publikationen sind bebildert mit Aufnahmen aus den Städten. Doch der inhaltliche Unterschied musste auch in der Gestaltung deutlich werden. Das Titelbild der »Eckpunkte« ist eine von Hand gefertigte Illustration einer modernen Stadtszene. Durch Darstellung von Elektromobilität, öffentlichen Verkehrsmitteln, Leih-Fahrrädern oder Begrünung nimmt sie Bezug auf wichtige Themen für eine nachhaltige Zukunft. Im Gegensatz dazu steht der prägnante fotografische Titel einer urbanen Szenerie der »Städte auf Kurs Nachhaltigkeit«. Gedruckt wurden beide Publikationen auf Envirotop, einem hochwertigen Recyclingpapier.

Teilen

Anna Hagmann - Art Director

Über den Autor

Anna Hagmann
Art Director